Schön, dass Sie hier sind!

Herzlich Willkommen auf der Seite der Ev.-luth. Kirchengemeinde Kirchtimke!

Das Kirchspiel Kirchtimke liegt im nördlichen Niedersachsen, etwa auf einem Drittel des Weges zwischen Bremen und Hamburg im Landkreis Rotenburg/Wümme. In früherer Zeit gehörte das Gebiet für lange Zeit zum Bremer Dom, nun sind wir ein Teil im Sprengel Stade. Auf den nächsten Seiten erfahren Sie mehr über das Gemeindeleben und die Geschichte.

Unsere Kirche ist für den Gottesdienst in der Corona-Zeit geöffnet, allerdings ist die Besucherzahl begrenzt durch die Abstands- und Hygieneregeln.  Es gelten die aktuellen Verordnungen des Landes Niedersachsen, die Empfehlungen der Landeskirche und das Konzept der Kirchengemeinde. Wir bitten dafür um Verständnis.

Neues & wichtige Informationen

Neues Pfarrhaus fertig: Pastor wieder in der Hauptstr. 15

Durch den Umzug in das neue Pfarrhaus ist auch das Büro von Pastor Klemme "mitgezogen". Ab sofort finden Sie ihn in der neuen Hauptstr. 15, schräg gegenüber der Kirche, entweder persönlich oder unter der neuen Telefonnr. 04289-254. Das Gemeindebüro bleibt aber weiterhin im Gemeindehaus in der Schulstr. 3.

Regionale Kinderbibelwoche im Herbst

Vom 19.-23. Oktober 2022 findet in der Martin-Luther-Kirche in Tarmstedt die Kinderbibelwoche der Kirchengemeinden Kirchtimke und Wilstedt-Tarmstedt statt. Nach einer „KiBiWo in der Tüte“ hoffen wir, dass es im Herbst eine Kinderbibelwoche ohne Einschränkungen geben kann, sodass wir möglichst vielen Kindern eine gute Zeit ermöglichen können.

Die Kinderbibelwoche lebt von vielen ehrenamtlichen HelferInnen – hast du Lust, uns zu unterstützen? Es braucht Obstschnippler, Theaterspieler, Musikmacherinnen, Bastelprofis, Mutmacherinnen, Aufräumer, Technikexpertinnen, Zuhörer, Sänger und viele Talente mehr.

Die Kinderbibelwoche eignet sich richtig gut, um einfach mal in Gemeinde und Ehrenamt reinzuschnuppern. Falls du Lust hast und im Zeitraum der Kinderbibelwoche nicht komplett verplant bist, melde dich bei 

Diakonin Kathrin Beushausen

Mail: kathrin.beushausen@evlka.de

Mobil: 01525-7616846

Wir freuen uns auf Dich!

 

Im Sommer mit der Ev. Jugend TaWiKi auf Freizeit

Hier gibt es Informationen zu der Jugendfreizeit nach Schweden und der Freizeit für Kinder in den Harz: Kinder und Jugendliche

Termine und Veranstaltungen

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

 

Gottesdienst verpasst? Kein Problem! Hier finden Sie unsere Gottesdienste zum Anhören und Mitfeiern 

Eine Anmeldung zu den normalen Sonntagsgottesdiensten ist z.Zt. nicht notwendig. Wir bitten aber darum, eine FFP2-Maske mitzubringen und zu tragen.

 

 

Aus dem Gemeindeleben

Kirche und Gemeindehaus sind wieder geöffnet

Treffen in unserem Gemeindehaus sind unter Beachtung des Hygienekonzepts wieder möglich. Ab dem 07. März können wieder Veranstaltungen stattfinden. Die Teilnehmerzahl ist durch die Größe der einzelnen Räume unterschiedlich beschränkt. Bitte halten Sie bei Unklarheiten Rücksprache mit dem Gemeindebüro bzw. dem Kirchenvorstand.

Neue Entwicklungen teilen wir an dieser Stelle aktuell mit.

Wenn Sie weitere persönliche Fragen zu unserer kirchlichen Arbeit in dieser Corona-Zeit haben, rufen Sie uns gerne an (Gemeindebüro: 04289-9259308).

 

Kirche in der Corona-Zeit

Zur Zeit sind Verordnungen zum Schutz vor Infektionen in der Corona-Pandemie in Kraft. Beim Betreten der Kirche und des Gemeindehauses ist eine FFP2-Maske zu tragen. Es gilt das Hygienekonzept der Kirchengemeinde und die Regeln zum Gottesdienst in der Corona-Zeit, bei besonderen Anlässen ist eine Online-Anmeldung nötig.

  • Bitte halten Sie Abstand beim Betreten und Verlassen der Kirche und beim Auf- und Abgang der Empore (1,50m) und beachten Sie die Hygieneregeln (Mund-Nasenbedeckung).
  • Gemeindegesang ist mit FFP2-Maske wieder möglich.
  • Bitte achten Sie auf genügend Abstand zwischen Personen und Gruppen, die nicht zueinander gehören. Eine Bankreihe bleibt immer zwischen den besetzten Bänken frei.
  • Die abgekündigte Kollekte und der Klingelbeutel für die eigene Gemeinde werden am Ausgang in einem Behälter gesammelt (Hälfte/Hälfte).
  • Die Größe der Kirche begrenzt die Kapazität. Sind alle Plätze besetzt, müssen wir die Teilnahme leider begrenzen.
  • Personen mit Krankheitssymptomen können leider nicht teilnehmen.

Ihr Kirchenvorstand und Pfarramt